Slice_01_1

Englische Rentenversicherungen
Sichere Altersvorsorge mit hoher Rendite!
Englische Versicherer bleiben beim Verbraucher erste Wahl.

ENGLISCHE RENTENVERSICHERUNGEN

Der Lebensversicherungsmarkt in England – lange Tradition

Der englische Versicherungsmarkt existiert seit mehr als 200 Jahren. Der Markt hat einen Anteil von ca. 18 Prozent am europäischen Versicherungsmarkt und ist damit der größte Teilmarkt in Europa und der drittgrößte der Welt. Die englischen Gesellschaften verwalten insgesamt 1.258 Milliarden Euro (Umrechnung Stand 16.03.11) und zahlen pro Tag 284 Millionen Euro (Umrechnung Stand 16.03.11) an Leistungen aus. Die Verträge werden zwecks privater oder betrieblicher Altersvorsorge und Risikovorsorge abgeschlossen.


DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK:


RENDITE - englische Rentenversicherungen:

  • Spezielle Aktienanlage und Smoothing/Glättungsverfahren – fast so hohe Renditen wie bei Fondsanlagen aber MIT Garantien
  • Kostenstruktur - Guthaben / Rückzahlung von gezahlten Abschlusskosten über Treuebonus
  • Garantieverzinsung incl. Bonuszins – Zusätzlich zum Garantiezins werden jährliche Bonuszinsen gutgeschrieben
  • Höchststandgarantie
  • Zeitwertbilanzierung – Per Gesetz Ausschüttung aller Gewinne an die Versicherten von englischen Rentenversicherungen

FLEXIBILITÄT - englische Rentenversicherungen:

  • Hohe Flexibilität – in einigen englischen Policen sind Entnahmen und Zuzahlungen
    während der Laufzeit variabel möglich – auch in der Rentenphase
  • Keine festen Laufzeiten – flexible Ablauftermine in englischen Rentenversicherungen
  • Schwere Krankheiten Vorsorge und Grundfähigkeitspolice – auch bei Vorerkrankungen

SICHERHEIT - englische Rentenversicherungen:

  • Kleingedrucktes – besondere Regelungen für den Hinterbliebenenschutz
  • Solvency II – schon jetzt sind die englischen Versicherer fit für die voraussichtlich in 2012 in Kraft tretende Richtlinie
    Fazit: geringe Kosten für englische-Rentenversicherungen
  • FSCS und FSA– Absicherung der Rückkaufswerte
  • Finanzstärke – durchweg gute Bewertungen führender Ratingunternehmen für englische Rentenversicherungen
 

Für die Altersversorgung eine englische Police?
Die folgenden Informationen zu englischen Rentenversicherungen sind für Sie zusammengefasst und dienen der Orientierung.
Ob Steuervorteile, Sicherheit / Finanzstärke, Hinterbliebenenschutz, Hartz IV-Sicherheit, Flexibilität und alle anderen wichtigen Themen – wenn Sie mehr Informationen wollen, kontaktieren Sie uns gerne über nachstehendes Formular. Lesen Sie die folgenden Zeilen und finden Sie für sich heraus, welche englische Police am besten zu Ihnen passt!


Sie haben keine Zeit, diese Informationen zu lesen und möchten in einem Telefonat alles über englischen Rentenversicherungen erfahren?
Kontaktieren Sie uns HIER!

Sie sind sich sicher, eine englische Rentenversicherung ist im Gegensatz zu einer deutschen Versicherung die bessere Altersvorsorge für Sie?
Klicken Sie HIER!

Sie sind sich noch nicht sicher und wollen einen Vergleich zwischen englischen und deutschen Versicherungen?
Klicken Sie HIER!

SHORTLINKS:
Vorteile Rendite - englische RentenversicherungenFlexibilität - englische Rentenversicherungen Sicherheit englische Rentenversicherungen
Steuern - englische Rentenversicherungen
Beispiele für englische Rentenversicherungen


Hier erhalten Sie hilfreiche und aussagekräftige Informationen zu:

Private Altersvorsorge
Betriebliche Altersvorsorge
Steuervorteile der privaten und betrieblichen Altersvorsorge

RENDITE - englische Rentenversicherungen:

Durch die lange Tradition und die lange Erfahrung, Geld Ihrer Anleger zu investieren, erwirtschaften englische Policen durchschnittlich höhere Renditen als deutsche Versicherungen.

Durch spezielle Glättungsverfahren, jährliche Bonuszuweisungen zusätzlich zum Garantiezins und der günstigen Kostenstruktur, ist es den englischen Rentenversicherungen in der Vergangenheit gelungen, hohe einstellige bis zweistellige Renditen zu erzielen

Abschlusskosten werden bei einigen englischen Versicherern, je nach Laufzeit, in Form von Treueboni zurückgezahlt. Am Ende ist der Treuebonus oft höher als die gezahlten Abschlusskosten.


Marktoption
Das Ziel eines Kunden in der Altersvorsorge ist, zum Rentenbeginn die für ihn beste Rente zu beziehen. Welche das ist, weiß man erst, wenn es so weit ist. Wieso also nicht erst zu Rentenbeginn entscheiden?

War die Entscheidung, die ein Kunde Jahrzehnte zuvor für einen Anbieter getroffen hat, die richtige? Bietet der Tarif dem Kunden die Rente, die er benötigt? Hoffentlich. Aber wer weiß schon, was in 20, 30 Jahren ist, welche Art der Rente benötigt wird und welche Gesellschaft dann besonders interessante oder starke Renten anbietet?

Wieso sollten Sie sich also schon heute auf eine Rente festlegen, wenn Sie diese Entscheidung auf den Zeitpunkt verschieben können, auf den es ankommt den Rentenbeginn? Die Marktoption bietet Ihnen genau diese Möglichkeit – und das natürlich kostenlos

Die Vorteile für Sie
Hohes Maß an Flexibilität. Sie haben volle Flexibilität in der Bestimmung der Auszahlungsmodelle Ihrer Rente. Sie können sich z.B. für eine Rente mit oder ohne Hinterbliebenenschutz sowie mit alternativen Überschussmodellen entscheiden.?

Englische Versicherungsunternehmen sind per Gesetz dazu verpflichtet, Ihre Vermögensanlagen mit dem tatsächlichen Wert zu bilanzieren. Die Bildung stiller Reserven, wie es bei deutschen Gesellschaften per Gesetz üblich war, ist den englischen Rentenversicherungen nicht erlaubt.
Alle Gewinne englischer Rentenversicherungen müssen an die Anleger ausgeschüttet werden.

FLEXIBILITÄT- englische Rentenversicherungen:

Hier haben die englischen Rentenversicherungen erstaunlich flexible Gestaltungsmöglichkeiten. Während der Laufzeit des Vertrages können zusätzliche Beträge eingezahlt werden, Entnahmen getätigt werden, wie es dem Anleger englischer Rentenversicherungen beliebt.

Ablauftermine werden zwar vereinbart, können aber, in gewissem Rahmen, sehr flexibel verändert werden. Der Kunde einer englischen Police braucht sich nicht dem Produkt anpassen – es passt sich ihm an.

SICHERHEIT - englische Rentenversicherungen:

Die Englischen Aufsichtsbehörden FSA (Financial Services Authority) und FSCS (Financial Services Compensation Scheme) kontrollieren streng und kundenfreundlich die englischen Versicherungsunternehmen.

Durch Ihre Voreiterrolle sind englische Rentenversicherer Vorbild für die neue Richtlinie Solvency II der europäischen Union. Die Einhaltung dieser neuen strengen Richtlinie sorgt bei deutschen Versicherern für Kopfzerbrechen. Die Folge sind kostenintensive Fusionen, um Solvency II gerecht werden zu können. Die englischen Versicherer erfüllen schon die Normen.

Die englischen Rentenversicherungen sind im Kleingedruckten häufig kundenfreundlicher als deutsche Versicherungsbedingungen.
Sie schreiben Hinterbliebenenschutz ganz groß? Würden Sie sich ärgern, wenn Ihre lange angesparten Zinsen die Gesellschaft für sich behält? Dann bleibt Ihnen nur die Entscheidung für eine englische Police. Während bei dem Großteil der deutschen Versicherer die Zinsen die Gesellschaft bei vorzeitigem Tod für sich behält, zahlen englische Rentenversicherer grundsätzlich das komplette Guthaben an Ihre Kunden aus – OHNE Verlust angesparter Zinsen.

STEUERN - englische Rentenversicherungen:

Die englischen Rentenversicherungen in Deutschland werden nach deutschem Steuerrecht behandelt. Das deutsche Altersvermögensgesetz sieht mehrere Möglichkeiten vor, die sämtlich über englische Versicherer beantragt werden können.

BEISPIELE - englische Rentenversicherungen:

Canada Life
Canada Life in Deutschland - Mehr als 160 Jahre Erfahrung und Ihre hervorragende Finanzstärke bieten sicheren Halt für gesundes Wachstum. In nur wenigen Jahren hat Canada Life ihre hochgesteckten Ziele in Deutschland verwirklicht und ihren Teil zu den internationalen Erfolgen der Unternehmensgruppe beigetragen. Als einer der Spitzenreiter im Bereich fondsgebundene Versicherungen im Maklermarkt und Marktführer im Bereich Dread Disease verzeichnet Canada Life enorme Kundenresonanz.

Mit Canada Life weht ein frischer Wind in der Versicherungsbranche. Mit neuen Ideen und innovativen Produkten für eine sichere Zukunft. Besonders starke Produkte bieten sich für Kunden im Bereich der Rentenversicherung private sowohl auch betriebliche Altersvorsorge (hohe Rentenzahlungen) und der Risikovorsorge (Schwere Krankheiten Vorsorge und Grundfähigkeitspolice). Die Canada Life Investment Rente rundet das Produktangebot ab. Diese Rentenversicherung bietet die Möglichkeit der Zahlung eines Einmalbeitrages bei Auszahlung einer Rente in garantierter Höhe.


Friends Provident
Friends Provident International ist ein führender Anbieter anspruchsvoller Finanzprodukte. Sie ist Teil der Friends Provident-Gruppe, einem der prestigeträchtigsten und innovativsten englischen Finanzunternehmen, das 1832 gegründet wurde.

Jeder Mensch hat andere Erwartungen an das Leben und an seinen Ruhestand. Friends Provident vertritt die Überzeugung, dass sich eine zeitgemäße Altersvorsorge demnach den Wünschen und Bedürfnissen des Einzelnen anpassen muss. Nicht umgekehrt.

Friends Plan ist eine fondsgebundene Rentenversicherung, die diese Flexibilität gewährt. Ob man den Rentenbeginn flexibel wählt, die Anlagestrategie wechselt oder die Zahlung von Einmalbeiträgen tätigt – Friends Plan passt sich einfach den aktuellen Ansprüchen an – ein Leben lang.
Hier liegen die größten Vorteile für den Anleger in privaten und betrieblichen Renteversicherungen, besonders geeignet für Selbstständige aufgrund der enormen Flexibilität.

Clerical Medical
Mit einem Erfahrungsschatz aus mehr als 180 Jahren in den Bereichen Versicherung und Investment zählt Clerical Medical nicht nur zu den ältesten, sondern auch zu erfolgreichsten und renommiertesten Lebensversicherern in Europa. Als Unternehmen der englischen HBOS-Gruppe ist Clerical Medical Teil einer der größten Finanzgruppen der Welt.

Clerical Medical ist sehr interessant für Anleger, die hohe Flexibilität wünschen und mehrere Rentenoptionen zur Auswahl haben möchten. Besonderheit hier: es sind mehrere Rentenversicherte Personen möglich – die Rente wird bis zum letzten Rentenversicherten weitergezahlt.

Standard Life
Mit bald 200 Jahren Erfahrung und 7 Millionen Kunden ist Standard Life einer der größten und traditionsreichsten Versicherer der Welt. Die Standard Life ist besonders für Anleger interessant, die kurze Laufzeiten von unter 12 Jahren wünschen. Die Standard Life bietet zusätzlich zum Glättungsverfahren noch einen ganz anderen Investmentansatz. Der GARS-Fonds (Global Absolute Return Strategies-Fonds) zielt auf eine positive Rendite über rollierende 12 Monats-Zeiträume sowie auf eine Zielrendite von 5% über dem 6-Monats-Euribor über rollierende 3-Jahresperioden bei einer erwartenden Volatilität von 4% bis 8% unter normalen Marktbedingungen. Dies soll erreicht werden über eine hohe Diversifizierung mittels globaler Allokation über eine Vielzahl von traditionellen und nichttraditionellen Anlageklassen. Dadurch soll eine geringe Korrelation zu traditionellen Anlageklassen geschaffen werden. Durch seine Eigenschaften macht der GARS-Fonds Standard Life zu einer Gesellschaft, die interessant für Anleger ist, die einen starken Investmentansatz verfolgen, aber hohe Volatilität (Schwankungen) scheuen. Auch institutionelle Investoren wie z.B. Volkswagen, UBS und Legal & General sind in den GARS-Fonds investiert.

Japan-Krise: Auf folgender Grafik sehen Sie den GARS im Vergleich zu verschiedenen Aktienindizes im März 2011.

infographic GARS_Handout_Stand_31-03

 

Wer eine sichere Altersvorsorge sucht, ist fast gezwungen, in eine englische Police zu investieren."
(Zitat n-tv-Investmentcheck) "

Wenn Sie für sich herausfinden möchten, welche Gesellschaft mit welchem Produkt zu Ihnen passt, fordern Sie hier Ihren persönlichen kostenlosen Vergleich an.

Sie wollen einen Vergleich zwischen deutschen und englischen Rentenversicherungen? Diesen bekommen Sie HIER!

"Welcher Durchführungsweg ist für mich sinnvoll?"
"Wie hoch ist mein Steuervorteil?"
"Welches Produkt bietet mir die höchstmögliche Flexibilität"?


Wenn Sie sich eine dieser Fragen stellen, klicken Sie HIER!

 

Hier können Sie uns kontaktieren:

Anrede

Name:

Vorname:

Telefon:

Mobiltelefon:

Erreichbar:

  Uhr

E-Mail:

Ihre Nachricht:



Informationen finden Sie auch auf folgenden Webseiten:


Was ist die gesetzliche Rentenversicherung?Rentenversicherungen
Was ist überhaupt eine Versicherung? Versicherungen

Suchmaschinen für noch mehr Informationen

Google
Yahoo
Wikipedia
Uni Konstanz
Suchmaschinenindex


 
Englische Rentenversicherungen - Flagge Union Jack